SENIORENnetzwerk 50+ e.V., 79341 Kenzingen

Kenzingen

Aktuelles / Presse  /  Berichtarchiv

Aktuelles: 

Zur Zeit keine Info.

Presse: 

Unsere Aktivitäten werden in 14-tägigem Abstand im offiziellen Mitteilungsblatt "Kenzingen aktuell" der Stadt Kenzingen veröffentlicht. Nachstehend der aktuelle Eintrag vom 10.08.2018.

"Veranstaltungen und Treffpunkte von, für und mit Senioren

Kontakt: A. Isele-Mayer, Tel. 91 33 43;                                                                               Internet: www.seniorennetzwerk50plus.deE-Mail: mail@seniorennetzwerk50plus.de 

Spielen und Kommunizieren

Immer montags um 14.30 Uhr in der Café-Stube der AWO in der Eisenbahnstraße 20 in Kenzingen. Spielen mobilisiert das Gedächtnis und auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Eine nette Runde freut sich auf Sie.

Info: M. Disch, Tel. 07644/928425

Bewegen und Balancieren

im Bewegungspark Heimlinsbühl in der Breitenfeldstraße. Die Nutzung vom Gehtrainer sowie vom Arm- und Schultertrainer wirken sich positiv auf unseren Körper aus. Beim Balancieren auf dem Pfad merkt man erst wie wichtig diese Übung ist.

Die Stadt Kenzingen hat alles bereitgestellt. Die Bürger dürfen es „viel Öfter“ benutzen. Am Montag und Donnerstag trifft man sich um 08:30 Uhr , bei trockenem Wetter, hier zur Bewegung.

Wir freuen uns auf weitere Teilnehmer. Info: M. Disch, Tel. 07644/928425

Radfahren

Bis Oktober 2018 läuft wieder die Radfahrer – Saison. In geselliger Runde erfährt man die nähere Umgebung.

Treffpunkt: Immer am Dienstag um 09:30 Uhr am Bahnhof Kenzingen.

Fitgym50plus

Vom 11. September bis 20. November 2018 bietet Frau Christa  Berger wieder einen Fit im Alter Kurs über 10 Stunden an: Dienstags von 09:00 bis 10:00 Uhr im Clubraum (2. OG.) der AWO in der Eisenbahnstraße.

Er beinhaltet Übungen zur Sturzprophylaxe, Dehnung und Kräftigung aller Muskelgruppen, auch spezielle Übungen für den Beckenboden. Wir Üben im Stehen, Gehen und Sitzen (keine Boden-übungen). Lockere Kleidung und leichte Sportschuhe genügen. Die Kosten betragen € 30.

Anmeldung und weitere Informationen bei der Kursleiterin Christa Berger unter Tel.: 07643/9362736

Senioren Internet- u. PC-Treff / Workshop

Mit diesem Angebot/Workshop möchten wir in erster Linie interessierte Senioren/innen ansprechen, die bereits über PC-Kenntnisse verfügen. Hier haben Sie die Möglichkeit, im monatlichen Turnus, mit Ihrem eigenen Laptop/Notebook/Tablet die bereits erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen, Erfahrungen auszutauschen und neue Programme und Anwendungen kennenzulernen. Der PCI-Treff findet 2018 jeweils am 1. Mittwoch des Monats um 10.00 Uhr im Fraktionszimmer des Rathauses in Kenzingen statt.

Die Termine und die Themen der Workshops finden Sie auch unter der Rubrik „Veranstaltungskalender“ auf unserer Homepage www.seniorennetzwerk50plus.de.

Info: Fritz Jakob, Tel. 07646/501

Sport für die grauen Zellen

Sommerferien – ein neuer Kurs beginnt Anfang Oktober 2018. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Neuer Qi – Gong Kurs vom 13. September bis 22. November 2018

Jeden Donnerstag von 09:00 bis 10:00 Uhr – 10 Termine – Kosten € 30. Treffpunkt: Clubraum der AWO in der Eisenbahnstraße.

Qi Gong bedeutet Arbeit/Übung mit der Lebensenergie. Es beinhaltet Atemübungen, Übungen zur Dehnung, zur Aufnahme von frischem, kraftvollen Qi und zur stillen Meditation.Dabei verwenden wir innere Bilder, um das Qi durch die Leitbahnen und den gesamten Körper zu lenken. Qi Gong kann bei regelmäßigem Üben helfen, gesünder, gelassener zu werden und bis ins hohe Alter körperlich beweglich, gelenkig und geistig fit zu bleiben.

Info. und Anmeldung : Kursleiterin Frau Christa Berger Tel. 07643/9362736

Gedächtnistraining

neue Kurse beginnen erst wieder im Herbst 2018. Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Neuer Kurs für Anfänger : Tablet – und Smartphonetreff für Seniorinnen und Senioren

Das Senioren-Medien-Programm richtet sich an ältere Menschen, die Smartphones, Tablets, Internet & Co besitzen und digitale Medien zur  Alltagsorganisation, Kommunikation und Unterhaltung gerne nutzen würden. Sie scheuen sich jedoch, die neuen Technologien zu nutzen, weil vielfach vor allem über Probleme mit den digitalen Medien berichtet wird.

Die Schulungen im Rahmen des Programms helfen Ihnen mehr Wissen mit und über Medien zu erlangen und sind sehr praxisnah und direkt an Ihren Bedürfnissen und Fragen ausgerichtet.

Sie haben Fragen z. B. zu der sicheren Nutzung von Internet, Smartphones, Tablets & Apps, Social Media & Internet der Dinge, Einkaufen im Internet, Daten- und Verbraucherschutz – Was muss ich/jeder wissen oder Kommunikationsmöglichkeiten im Internet? Außerdem bieten wir auch eine Technik-Sprechstunde mit/für die jeweils eigenen Geräte.

Termin in Kenzingen:Seit Mittwoch, den 17. Januar, von 09:00 bis 10:00 Uhr im Fraktionszimmer des Rathauses, alle 14 Tage. Bitte melden Sie sich an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Die Schulungen sind kostenlos, sie werden vom Landesmedienzentrum BW unterstützt. Wir laden Sie ein, kommen Sie mit Ihren Fragen und Wünschen. Weitere Infos:

Angelika Isele-Mayer Tel.: 07644/913343 oder Email: isele-mayer@seniorennetzwerk50plus.de

Jürgen Hauß Tel. : 07643/8833 oder Email: haussenior@t-online.de

Skat-Runde (nächster Termin ist der 14. August 2018)

Hierzu laden wir  interessierte Damen und Herren ein, das Skatspielen zu erlernen. Die Skatrunde ist natürlich auch offen für Skatspieler, die in geselliger Runde spielen möchten.

Wir treffen uns im Maximilian-Kolbe Altenheim im Besprechungszimmer von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Ansprechpartner : Eckhard Wett Tel. 07644/1327

Mittwoch, den 22. August 2018

Wanderung zum Wuspenhof. Der Wuspenhof liegt auf dem Höhenrücken nach St. Peter auf Ohrenbachergebiet. Treffpunkt: 13:00 Uhr Kirchplatz mit PKW

Telef. Anmeldung: Benzin Christel 07644/7605

Kontakt-Café

Im August ist Sommerpause !!!

Am Donnerstag, den 27. September 2018, ist unser Kontakt – Café wieder geöffnet.Treffpunkt ist von 14:30 bis 16:30 Uhr in  der Kaffee-Stube der AWO  in der  Eisenbahnstraße 20 in Kenzingen. Wir laden Sie hierzu recht herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

Info: Edeltraud Wett  07644/1327

Für Interessierte sind wir im Internet zu finden unter:                 

www.seniorennetzwerk50plus.de"

Nachstehend unser Berichtarchiv ab 2016:



1. Halbjahr 2015

Veranstaltungskalender

2. Halbjahr 2015

Veranstaltungskalender

1.Halbjahr 2016

Veranstaltungskalender

2. Halbjahr 2016

Veranstaltungskalender

1. Halbjahr 2017

Veranstaltungskalender

2. Halbjahr 2017

Veranstaltungskalender

1. Halbjahr 2018

Veranstaltungskalender